Häufig gestellte Fragen zu Mikrofaser Handtüchern

Alle Antworten zu Fragen über das Mikrofaser Handtuch

Wie funktioniert Mikrofaser Handtuch?

Die Infografik beschreibt wie die Mikrofaser funktioniert. Mikrofaser saugt im trockenen Zustand viel stärker Wasser und andere Flüssigkeiten auf, als ein Handtuch aus Baumwolle. Auch Staub und Dreck werden wie von einem Magneten angezogen, was mit der elektrischen Ladung der Mikrofaser zu tun hat, wenn sie trocken ist.

Da das Material Wasserdampf nach außen lässt, trocknet die Mikrofaser 5-Mal schneller als Baumwolle und ist somit praktischer im Alltag. Es ist schneller wieder Einsatzbereit und übel riechende Bakterien entstehen in einem trockenen Milieu erst gar nicht.

Baumwolle hingegen wird zwar von den meisten Menschen als etwas angenehmer auf der Haut empfunden, jedoch bilden sich dort schnell Bakterien, da Baumwolle schlecht Wasserdampf nach außen lässt. Auch Schmutz wird häufig in das Baumwollgewebe aufgenommen, so dass es wieder gewaschen werden muss. Auch zum Staub wischen eignet sich Baumwolle weder im trockenen noch im Nassen Zustand.

Mikrofaser- Seine Funktionsweise

Mikrofaser im Querschnitt

Wie fühlt sich ein Mikrofaser Handtuch an?

Ein gewöhnliches Frotteehandtuch aus Baumwolle fühlt sich flauschig weich an und hat keine glatte Oberfläche. Dagegen ist ein Handtuch aus Mikrofaser von der Oberfläche sehr glatt und eben, zudem auch noch weich.

Vorteile der Mikrofaser

Geringes Gewicht:

Die vielen kleinen Fasern der Mikrofaser sind mindestens 10 mal (bis hinzu 200 mal) dünner als das menschliche Haar. Durch den geringen Durchmesser der Faser können viele Fasern auf engen Raum zusammengebracht werden, so dass eine große Oberfläche entsteht, die resistent gegen Fussel ist.

Hohe Haltbarkeit:

Neben der Qualität ist zudem die Lebensdauer eines Mikrofaser-Handtuches zu beachten: Auch nach mehreren Waschgängen bietet ein Mikrofasertuch noch immer die selbe Qualität wie zu Beginn . Die häufige Verwendung eines Handtuchs ändert auch nichts an seiner sich gut anfühlenden Oberfläche. Es ist und bleibt zug- und reißfest.

Schnelles Trocknen:
Durch die Kapillaren wird der Wasserdampf ungehindert nach draußen abgeleitet, daher kommt es zum schnellen Trockenvorgang! Durch die Kapillaren wird der Wasserdampf ungehindert nach draußen abgeleitet, daher kommt es zum schnellen Trockenvorgang!
Mikrofaser-Tücher haben viele Eigenschaften, die sie im Vergleich mit gewöhnlichen Tüchern auszeichnen. Dazu gehören ein geringeres Gewicht, schnellere Trocknung, Durchlässigkeit von Wasserdampf, bessere Reinigungswirkung, weniger Fusseln, höhere Lebensdauer und vieles mehr. Also wird die Tasche kleiner, der Schweiß, in dem man sonst immer saß, gelangt sofort in die Luft und der Dreck aus den Poren wird einfach aufgesaugt.
Ergebnis: 2- 5 Mal so schnell trocken!

 

 

Woraus bestehen Mikrofasern?

Mikrofaser besteht zu 100% aus Polyester

Mikrofaser besteht zu 100% aus Polyester

Mikrofasern sind Kunstfasern, welche aus 100% Polyester-Mikrofasern bestehen.

Bügeln der Mikrofaser
Mikrofaser-Bügelwäsche

Das praktische an einem Mikrofaser Handtuch, dass es nicht gebügelt werden muss. Durch das Bügeln werden die Fasern platt gedrückt. Ungebügelt behält das Hand- beziehungsweise Saunatuch seine enorme Saugkraft und seine angenehme Weichheit. In Ausnahmefällen kann man das Handtuch oder Saunatuch bei niedriger Temperatur, ausschließlich auf der linken Seite bügeln. Dieses Material hat den Vorteil, dass es sehr pflegeleicht ist.

Unterschied zwischen Handtücher & Saunatüchern

Baumwolle und Mikrofaser
Der Unterschied zwischen einem Mikrofaser-Handtuch und einem Mikrofaser Saunatuch besteht vor Allem in der Größe des Handtuchs selbst, denn aufgrund der geringeren Größe kann es auch beim Sport verwendet werden. Ein weiterer auffallender Unterschied besteht besonders darin, dass Saunatücher oftmals einen extra Verschluss besitzen, wie beispielsweise einen Gummizug oder Knöpfe. Der Stoff selbst ist gleich und stellt keinen Unterschied dar. Durch den innovativen Stoff fühlen sich die Artikel weich auf der Haut an, sind sehr saugstark und es tritt kein Ausfransen auf, selbst bei häufigem Waschen in der Waschmaschine. Sowohl ein Mikrofaser-Handtuch als auch ein Saunatuch bestechen durch ihre Anschmiegsamkeit und ihre schnelle Trocknung, was sie zu idealen Begleitern im Alltag, beim Sport und auch beim Schwimmen macht.

Mikrofaser Handtuch Startseite
Häufig gestellte Fragen zu Mikrofaser Handtüchern
5 (100%) 1 vote

Mikrofaser-Handtuch Ratgeber

Dein Ratgeber rund ums Thema Mikrofaserhandtücher, egal ob Reise, Trekking oder Sport